alltours flugreisen gmbh folgen

Alle alltours Gäste am Sonntag wieder zurück - Veranstalter schließt Rückholaktion erfolgreich ab

Pressemitteilung   •   Mär 20, 2020 13:52 CET

Am kommenden Sonntag fliegen die letzten von alltours für die Rückholaktion gecharterten Sondermaschinen nach Deutschland zurück. Damit schließt die alltours Gruppe die Rückholaktion erfolgreich ab und hat alle Pauschalreisegäste der Firmen alltours, alltours-X und byebye, bis auf vereinzelte Ausnahmen, wieder nach Hause gebracht.

Die Rückholaktion verlief sehr ruhig und die Zusammenarbeit mit allen Airlines reibungslos. „Das Wohl unserer Gäste stand immer im Vordergrund, damit alle sicher und möglichst gesund wieder zuhause ankommen“, sagt alltours Inhaber Willi Verhuven. Viele Kunden haben sich für den unermüdlichen Einsatz der alltours Reiseleiter vor Ort und den Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale bedankt. „Der Dank geht gleichermaßen an unsere Kunden, die mit ihrem vorbildlichen Verhalten zum schnellen Erfolg der Aktion beigetragen habe“, so Verhuven weiter. In diesen Zeiten zeigen sich wieder einmal die Vorteile einer organisierten Pauschalreise.

Vereinzelte Gäste, die sich zurzeit noch in Indonesien oder Lateinamerika befinden, werden zusammen mit der Rückholaktion des Auswärtigen Amtes in den nächsten Tagen wieder in Deutschland ankommen.

Über alltours
Seit über 45 Jahren steht die Marke alltours für qualitativ hochwertigen Urlaub zu günstigen Preisen. Mit über 1,7 Millionen Gästen im Geschäftsjahr 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseveranstaltern Deutschlands und in Europa zu den Top Ten. Bei der Markenbekanntheit erreicht alltours mit 92 Prozent ebenfalls eine Spitzenposition. Zur alltours Gruppe gehören neben den Veranstaltern alltours und byebye die alltours Reisecenter, die Incoming-Agentur Viajes allsun und die allsun Hotelkette.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument