alltours flugreisen gmbh folgen

alltours sagt alle Reisen bis einschließlich 15. Mai 2020 ab

Pressemitteilung   •   Apr 24, 2020 13:38 CEST

Corona-Krise beeinträchtigt die Reisen in der Vorsaison

Nachdem alltours aufgrund der aktuellen Situation die Reisen bis Ende April abgesagt hatte, verlängert der Veranstalter die Absage aller Reisen bis einschließlich 15. Mai 2020. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

Kunden, die sich für eine Gutschrift entscheiden, erhalten in ihrem nächsten Urlaub ein Upgrade, wie z.B. eine höhere Zimmerkategorie oder bevorzugte Lage, wie z.B. Meerblick, im gebuchten Hotel. Darüber hinaus verwöhnen wir sie während der gesamten Reise mit kleinen Aufmerksamkeiten.

Die Gutschrift kann für eine Abreise bis 31. Oktober 2021 eingelöst werden. Kunden, die ihre Gutschrift nicht einlösen, können sich den Betrag jederzeit auszahlen lassen.

Der Reiseveranstalter hofft, dass nach dem 15. Mai zunächst der Tourismus mit Individualanreise in Deutschland wieder langsam beginnen kann.


Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument