Direkt zum Inhalt springen
alltours finanziert zehn Bäume für den Hofgarten. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller (links) und alltours Inhaber Wili Verhuven haben im Düsseldorfer Hofgarten einen Tulpenbaum gepflanzt.
alltours finanziert zehn Bäume für den Hofgarten. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller (links) und alltours Inhaber Wili Verhuven haben im Düsseldorfer Hofgarten einen Tulpenbaum gepflanzt.

Pressemitteilung -

alltours spendet neue Bäume für den Düsseldorfer Hofgarten

Unternehmen finanziert zehn Bäume im Wert von insgesamt 25.000 Euro für die denkmalgeschützte Parkanlage in der Innenstadt

alltours engagiert sich im Hofgarten – das Unternehmen finanziert zehn Bäume im Wert von insgesamt 25.000 Euro für die denkmalgeschützte Parkanlage in der Innenstadt. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Willi Verhuven, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung von alltours, haben nahe der Tonhalle einen Tulpenbaum gepflanzt und angegossen.

„Mit Blick auf den Klimawandel ist es essenziell, kontinuierlich Bäume in der Stadt zu pflanzen, die für Schatten und Abkühlung sorgen. Klimaanpassung gelingt, wenn ganz Düsseldorf an einem Strang zieht. Die Spende von alltours zeigt, wie engagierte Unternehmen dabei mithelfen können“, sagt Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller.

„Wir freuen uns, die Stadt Düsseldorf bei Klima- und Umweltschutzprojekten wie der Begrünung der Parkanlagen unterstützen zu können. Der Hofgarten ist ein wichtiger innerstädtischer Rückzugsort für alle Düsseldorfer. Die neuen Bäume tragen dazu bei, den Auswirkungen des Klimawandels in der Stadt zu begegnen“, erklärt Willi Verhuven.

Mit der Spende von alltours pflanzt das Garten-, Friedhofs- und Forstamt insgesamt zehn Bäume, die sich im Hofgarten verteilen. Die meisten davon ersetzen Bäume, die in Folge der vergangenen trockenen Sommer abgestorben sind und zum Teil noch vom Sturm „Ela“ vorgeschädigt waren.

Bei der Auswahl der Baumarten hat das Gartenamt Aspekte der Klimaanpassung sowie des Denkmalschutzes berücksichtigt. Unter den zehn neu gepflanzten Bäumen in der Parkanlage sind zwei Amberbäume, ein Rot-Ahorn, ein Tulpenbaum und eine Säuleneiche sowie zwei Esskastanien, zwei Rotbuchen und eine Hopfenbuche.

Stadt wirbt mit „ZusammenWachsen“ für Baumspenden

Mit Baumspenden können sich Unternehmen und Privatpersonen für das Grün in Düsseldorf engagieren - ob im Stadtwald, an Straßen oder in den Parks und Grünanlagen. Wie das geht, erklärt die Stadt auf der neuen Internetplattform www.duesseldorf.de/zusammenwachsen.

Themen

Kategorien


Über alltours
Seit über 45 Jahren steht die Marke alltours für qualitativ hochwertigen Urlaub zu günstigen Preisen. Mit über 1,7 Millionen Gästen im Geschäftsjahr 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseveranstaltern Deutschlands und in Europa zu den Top Ten. Bei der Markenbekanntheit erreicht alltours mit 92 Prozent ebenfalls eine Spitzenposition. Zur alltours Gruppe gehören neben den Veranstaltern alltours und byebye die alltours Reisecenter, die Incoming-Agentur Viajes allsun und die allsun Hotelkette.

Pressekontakt

Jens Völmicke

Jens Völmicke

Pressekontakt Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher +49 (0)2 11-5427-7400
Alexandra Hoffmann

Alexandra Hoffmann

Pressekontakt Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 (0)2 11-54 27-7401

alles. aber günstig.

Als größter konzernunabhängiger Reiseveranstalter in Deutschland ist alltours seit seiner Gründung im Jahr 1974 auf Wachstumskurs: Mit über 1,7 Millionen Gästen in 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseanbietern Deutschlands und mit einer Markenbekanntheit von 92 Prozent zur europäischen Spitze.

Zur Gruppe gehören die Veranstalter alltours flugreisen, alltours-X und byebye. Neben dem Veranstaltergeschäft verfügt alltours über weitere erfolgreiche Geschäftsfelder: Dies sind die Reisecenter alltours GmbH, eine Reisebürokette mit rund 200 Reisebüros, der Reiseveranstalter für dynamische Pauschalreisen BYE.bye GmbH, die alltours Reiseportal GmbH als Online-Ableger, die spanische Incoming-Agentur Viajes allsun mit Sitz auf Mallorca sowie die Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft alltours España.

alles. aber günstig.
Bei alltours gilt der Grundsatz: Hohe Qualität zum günstigen Preis. Oder, um es mit der Unternehmensphilosophie von alltours zu sagen: „alles. aber günstig". Von der Finca bis zum 5-Sterne-Luxushotel steht ein breites, auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmtes Programm zur Auswahl. Dabei hat alltours sein Angebot im oberen Marktsegment gezielt ausgebaut. Der Anteil an 4- und 5-Sterne-Hotels liegt inzwischen bei 80 Prozent, bezogen auf die Bettenkapazität. Mit 40 Prozent entfällt ein besonders hoher Anteil am Gästeaufkommen auf Familien. Der Name alltours ist beim Verbraucher zum Inbegriff für ein optimales Verhältnis von Preis und Leistung geworden.

allsun Hotels – die alltourseigene Hotelkette
Die unternehmenseigene Hotelkette allsun Hotels mit 30 Ferienanlagen ist einer der großen Anbieter auf den Kanaren und Mallorca und ist darüber hinaus auf der griechischen Insel Kreta vertreten. Alle allsun Anlagen sind mit 4 oder 4,5 Sternen bewertet. Alle allsun Hotels sind qualitativ hochwertig ausgestattet und zeichnen sich durch eine besondere Wohlfühlatmosphäre aus. alltours richtet sich mit diesen Ferienanlagen an ein breites Publikum von jung bis alt: Je nach Hotel werden Erholungsuchende, Fitness-, Wellness-, Aktiv- und Strandurlauber sowie Liebhaber von Boutique-Häusern angesprochen.

alltours flugreisen gmbh
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf
Deutschland