alltours flugreisen gmbh folgen

alltours zahlt Beschäftigten Corona-Unterstützung - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürfen sich über zusätzliche 450 Euro netto freuen

Pressemitteilung   •   Sep 16, 2021 12:56 CEST

Düsseldorf, 16. September 2021. alltours hat die Corona-Pandemie gut gemeistert. Der Reiseveranstalter wird das Geschäftsjahr mit einem zufriedenstellenden Ergebnis abschließen. Grund genug für die Geschäftsführung, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Corona-Unterstützung in Höhe von 450 Euro netto zu zahlen. In den Genuss kommen alle Beschäftigte, ob in der Düsseldorfer alltours Zentrale oder in den Reisecentern sowie die Reiseleiter und Animateure.

„Ich freue mich sehr, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diese gute Nachricht geben zu können“, so alltours Inhaber Willi Verhuven. Gleichzeitig hofft er, bei weiterhin positiver Geschäftsentwicklung zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere Corona-Unterstützung gewähren zu können.

Über alltours
Seit über 45 Jahren steht die Marke alltours für qualitativ hochwertigen Urlaub zu günstigen Preisen. Mit über 1,7 Millionen Gästen im Geschäftsjahr 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseveranstaltern Deutschlands und in Europa zu den Top Ten. Bei der Markenbekanntheit erreicht alltours mit 92 Prozent ebenfalls eine Spitzenposition. Zur alltours Gruppe gehören neben den Veranstaltern alltours und byebye die alltours Reisecenter, die Incoming-Agentur Viajes allsun und die allsun Hotelkette.