alltours flugreisen gmbh folgen

Fernreisen mit alltours wieder möglich - Kuba sechs Mal wöchentlich non-stop ab Düsseldorf und Frankfurt

Pressemitteilung   •   Okt 07, 2020 15:33 CEST

Düsseldorf, 07. Oktober 2020 – alltours Gäste können ab sofort wieder dem Winter in Richtung Karibik entfliehen. Nach Beendigung der Reisewarnung bietet der Reiseveranstalter wieder Kubareisen an. Ab 31. Oktober fliegt Condor je drei Mal wöchentlich von Düsseldorf und Frankfurt non-stop zum beliebten Badeort Varadero auf der Halbinsel Hicacos mit ihrem kilometerlangen, Palmen gesäumten Sandstrand. Innerdeutsche Zubringerflüge nach Düsseldorf und Frankfurt gibt es von Hamburg, Berlin, Hannover, Stuttgart und München aus.


Auf Kuba wartet eine große Hotelauswahl in direkter Strandlage auf die Urlaubsgäste. Die 4- bis 5-Sterne-Häuser, darunter viele großzügig ausgestattete Resorts, befinden sich in den bei Urlaubern besonders beliebten Ferienregionen Varadero, Santa Maria und Holguin. Eine Woche Karibikfeeling im 4-Sterne-Hotel all inklusive direkt am weißen Sandstrand von Varadero gibt es schon für 992 Euro pro Person.

Die Wintersaison von November bis April gilt bei den Urlaubern als die beliebteste Reisezeit, um die schönste Seite der Karibikinsel zu genießen. Es herrschen Temperaturen von durchschnittlich 29 bis 31 Grad. An den Traumstränden lässt es sich angenehm entspannen und das türkisblaue Meer lädt mit 27 Grad zum Baden ein.

Über alltours
Seit über 45 Jahren steht die Marke alltours für qualitativ hochwertigen Urlaub zu günstigen Preisen. Mit über 1,7 Millionen Gästen im Geschäftsjahr 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseveranstaltern Deutschlands und in Europa zu den Top Ten. Bei der Markenbekanntheit erreicht alltours mit 92 Prozent ebenfalls eine Spitzenposition. Zur alltours Gruppe gehören neben den Veranstaltern alltours und byebye die alltours Reisecenter, die Incoming-Agentur Viajes allsun und die allsun Hotelkette.

Angehängte Dateien

Word-dokument